Hier findest Du uns

'Wilde Hassianer'

Gießener Ruderclub Hassia 1906 e.V.
Uferweg 14
35398 Gießen

Telefon: +49 (0) 641 82545

 

eMail:

drachenboot@

wilde-hassianer.de

Trainingszeiten Sommer (ab 28.03.18)

Wilde Hassianer (Sport)

Mittwoch und Freitag ab 19:00h


Die Gans Wilden  (Fun)

Dienstag ab 19:00h

 

Jugendboot

Dienstag, 18:00h

 

Treffpunkt: jeweils 15 Minuten früher an der HASSIA Gießen

Trainingszeiten Winter (ab 28.10.2018)

Wilde Hassianer (Sport)

und Die Gans Wilden (Fun)
 

Sonntags ab10:00h - Wassertraining

an der HASSIA Gießen

Freitags ab18:00h - Hallentraining Herderschule Halle B

Besuche uns auf Facebook

Besucher

Das Stechpaddel

Die Paddellänge

Wichtig und oft unterschätzt wird die richtige Paddellänge, denn nur sie garantiert eine optimale und effektive Umsetzung der Kraft. Die Länge des Paddels sollte so gewählt werden, dass bei korrektem Griff am Schaft und bei voll besetztem Boot und bei eingetauchtem Paddelblatt der Unterarm parallel zur Wasseroberfläche ist.

 

Der richtige Griff

Das Paddel sollte etwa eine Handbreit oberhalb des Paddelblattes den Schaft umschließen.

Die Hand des inneren Arms umschließt den Griff des Paddels.

 

Für den Anfänger reicht sicherlich am Anfang ein Holzpaddel aus. Wenn man Spaß an der Sache gewonnen hat, stellt man jedoch sehr schnell fest, dass ein Carbon- oder Carbon-verstärktes Paddel die ideale Wahl ist.

Es ist zum einen leichter, was sich gerade auf längeren Strecken bemerkbar macht und taucht auch besser und spritzfreier ins Wasser ein.

 

Drachenbootpaddel kann man unter anderem HIER erwerben.

 


Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Wilde Hassianer

Die "Wilden Hassianer" sind Bestandteil des Ruderclub HASSIA Giessen 1906 e.V.