Hier findest Du uns

'Wilde Hassianer'

Gießener Ruderclub Hassia 1906 e.V.
Uferweg 14
35398 Gießen

Telefon: +49 (0) 641 82545

 

eMail:

drachenboot@

wilde-hassianer.de

Trainingszeiten Winter (ab 02.11.2018)

Wilde Hassianer (Sport)

und Die Gans Wilden (Fun)
 

Sonntags ab10:00h - Wassertraining

an der HASSIA Gießen

Freitags ab18:00h - Hallentraining Herderschule Halle B

Trainingszeiten Sommer (ab 02.04.19)

Wilde Hassianer (Sport)

Mittwoch und Freitag ab 19:00h


Die Gans Wilden  (Fun)

Dienstag ab 19:00h

 

Jugendboot

Dienstag, 18:00h

 

Treffpunkt: jeweils 15 Minuten früher an der HASSIA Gießen

Besuche uns auf Facebook

Besucher

Landesgartenschau 2014

 

 

AUF ZU NEUEN UFERN!


Dieses Motto hatten wir uns 2014 auf die Fahne geschrieben und wurden zum offiziellen "BOOTschafter" der 5. Hessischen Landesgartenschau 2014 in Gießen auserwählt!

 

Mit Aktionen auf der der Lahn und über die Grenzen Gießen hinaus, konnten wir dazu beitragen, die Landesgartenschau 2014 in Gießen zu bereichern.

 

Bei mehreren Schnupperpaddeln im Drachenboot konnten die Gießener Bürger und Landesgartenschaubesucher die Landesgartenschau vom Wasser aus erleben und der 11. Gießener Drachenbootcup war eingerahmt vom Landesgartenschaugelände Lahnaue.

 

Übersicht des gesamten Veranstaltungsgeländes

  Flowerpower und Gänseblümchen zum Sieg beim 3. Marburg-Cup

Giessener Teams – Hassia und Hellas – im Finale

 

Der 3.Marburger-Cup der 1911er Lahndrachen war eine kleine feine Veranstaltung, die am Samstag, den 26.7. eine bunte Schar von Teams aus Marburg und Umgebung einlud.

Das Team "Flowerpower", genauer „Team Gießen – Flowerpower von der Landesgartenschau“  startete als bunter Strauß aus Wilde Hassianer, die Gans Wilden und Hellasdrachen. "Flowerpower" musste sich in seinem ersten Rennen auf der engen Strecke geschlagen geben, gewann danach aber jeder weitere Begegnung.

Das Team der Hellasdrachen kam ungeschlagen nach Vorläufen und Habfinale ins Finale und traf dort auf "Flowerpower". Nach der guten Zusammenarbeit zwischen Hassia und Hellas ist es fast unerheblich, dass "Flowerpower" im Ziel um eine Trommelstocklänge voraus war.

Ein toller Renntag mit spannenden Rennen ging am Abend nach einer schönen Siegerehrung mit mehreren Live-Bands auf dem Marburger Vereinsgelände zu Ende

SiNo, St.Kohlitz, Juli 2014

  1. SWG Drachenboot - Outdoorpulling im Freibad Ringallee

 

Das "Team Landesgartenschau Gießen" gewinnt den 1. SWG Drachenbootcup im Freibad Ringallee

 

Als offizielle BOOTschafter der 5. Hessischen Landesgartenschau Gießen haben am 07 Juni 2014 ein Team, bestehend aus Paddlern der Wilden Hassianer vom Gießener Ruderclub Hassia 1906 e.V, WSV Hellas Gießen und des Fitness- und Gesundheitszentrums FITALIS in Wettenberg, den 1. SWG Drachenbootcup im Freibad Ringallee gewonnen.

 

Nachdem das Team alle Vorläufe für sich entscheiden hat, konnte es als Anführer der Punkteliste im Fianle ebenfalls gegen die "SWG Rohrleger" das Rennen für sich entscheiden.

 

Es war eine rundum gelungene Veranstaltung bei bestem Wetter, die allen sehr viel Spaß bereitet hat. Danke noch einmal an die Stadtwerke Gießen für die tolle Idee und Umsetzung!

 


Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Wilde Hassianer

Die "Wilden Hassianer" sind Bestandteil des Ruderclub HASSIA Giessen 1906 e.V.